Gemeindeleitung & Hauptamtliche

Ganz ohne Angestellte geht es auch in einer vitalen Beteiligungs-Gemeinde nicht.
Hier unsere Profis im Profil…

Norbert Aufrecht

Norbert Aufrecht Porträt

Diakon Norbert Aufrecht

Diakon, Sozialpädagoge, Coach und Change-Manager

Dreisam3 ist total spannend: Wir wollen neue Wege gehen ohne das Alte, Traditionelle zu verachten, wollen einladend niedrigschwellig sein und gleichzeitig den Glauben der Kommenden vertiefen, wollen genauso diakonisch wie missionarisch sein. Mir ist ganz wichtig, dass wir diese Spannungen aushalten und so in den Fußstapfen Jesu unterwegs bleiben. Und ich sehne mich danach, dass unsere Gemeinde auch für Menschen relevant und aussagekräftig wird, die von sich aus eher keinen Kontakt zur Kirche suchen. Er möge uns seinen Segen und Gelingen schenken.
Ich kümmere mich um unser Gebäude und unsere Angestellten, bin Ansprechpartner für Jugendarbeit und Öffentlichkeitsarbeit und halte als Vorsitzender der Gemeindeleitung den Kontakt zu kirchlichen Gremien.

Ralf Berger

Pfarrer Ralf Berger

Pfarrer

Neue Dinge üben auf mich eine große Anziehungskraft aus. Das gilt für meine Hobbys, Science Fiction lesen, Computer basteln, Filme sehen, wie auch für meinen Beruf als Pfarrer. Darum ist es mir auch in meinem Beruf wichtig immer wieder etwas Neues zu entdecken. Ich gestalte für mein Leben gerne Gottesdienste, am liebsten mag ich es, wenn ich die Besucher dabei überraschen kann. Die Vision der Gemeinde dreisam3 enthält viele Blickrichtungen die mir persönlich wichtig sind und die ich auch bedeutsam für die Zukunft der Kirche in diesem Jahrhundert halte. Insbesondere die Offenheit gegenüber eher kirchendistanzierten Menschen, die Bereitschaft zum Dialog und die Betonung der ehrenamtlichen Mitarbeit. Meine Hauptaufgaben sind: Gottesdienstgestaltung, Seelsorge, Kleingruppen, Kurse, Gemeindebüro.

Katti Geighardt

Katti Geighardt

Gemeindejugendreferentin, Theologin, Schauspielerin

Ich bin fasziniert von Vielseitigkeit und Kreativität. Zudem schätze ich Gegensätzlichkeit sehr.
Deswegen war es für mich auch nichts Außergewöhnliches nach meinem Theologiestudium noch eine Schauspielausbildung drauf zu setzen. Ich finde, Beides passt wunderbar zusammen. So wünsche ich mir für die Zukunft, dass je länger je mehr ein Brückenschlag zwischen Kirche und Kunst möglich sein kann und die gegenseitige Bereicherung überwiegen wird.
Zu meinen Aufgaben hier gehört die Verantwortung für die Kinder- und Jugendarbeit, Aufbau einer jungen Erwachsenen Arbeit und die Mitarbeit im Trägerkreis des übergemeindlichen Schuljugendarbeit-Projekts „across“.
Bei meiner Arbeit steht die Begleitung, Betreuung und Förderung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen nach dem Prinzip der Multiplikation im Vordergrund. Zudem werde ich auch gelegentlich mitbeteiligt sein bei der Gottesdienstgestaltung. Und natürlich werde ich nach Wegen suchen, um auch das Know-How der Künstlerwelt mit in Dreisam 3 einfließen lassen zu können.
Insgesamt freue ich mich auf viele Begegnungen und ein gemeinsames unterwegs sein auf den verschiedensten Wegen.

Gemeindeleitung von dreisam3

Als evangelische Pfarrgemeinde wird dreisam3 von einem gewählten Leitungsgremium, der Gemeindeleitung, das für die Dauer von 6 Jahren gewählt ist, geleitet. Unsere Satzung sieht vor, dass 5 erwachsene Gemeindeglieder gewählt werden. Der Pfarrer der Gemeinde und der Vorstand der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V., die die Gemeinde gegründet hat und deren rechtlicher Träger ist, sind Kraft Amtes Mitglied der Gemeindeleitung. Ausserdem kann der Verwaltungsrat der Evangelischen Stadtmission einen weiteren Vertreter in der Gemeindeleitung benennen.

Ihre Aufgabe

Die Gemeindeleitung trägt eine umfangreiche Verantwortung für die ganze Gemeinde. Finanzielle Fragen, die strategische Ausrichtung der Gemeindearbeit gehören genauso dazu wie die geistliche Leitung und die Fürbitte für die Gemeinde.

Immer offen für Anregungen

Als Gemeindeleitung sind wir darauf angewiesen, in gutem Kontakt mit unseren Gemeindegliedern zu stehen. Wir wollen wissen, was als gut empfunden wird und wo Lücken klaffen zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Wir sind dankbar für alle Tipps, Ideen und Korrekturen, die uns helfen, dreisam3 weiter zu entwickeln.

Gewählte Mitglieder der Gemeindeleitung

Ruth Heydenbluth

Vielfalt ist eines der ersten Merkmale, das ich mit dreisam3 verbinde: Die Besucher der Gottesdienste kommen mit den unterschiedlichsten Prägungen, Erfahrungen, Hoffnungen und Befürchtungen in Bezug auf das „Schiff Gemeinde/Kirche“, aber auch auf den persönlichen Glauben. Die Teilnehmer der Kurse oder anderen Angebote bringen verschiedene Interessen, Fragen, Erwartungen und Themen ein. Die Mitarbeiter der einzelnen Teams bereichern die Gemeindearbeit mit individuellen Gaben, Ideen und Vorstellungen von Mitarbeit. Was uns sicherlich alle verbindet: Wir suchen Gemeinschaft mit Gott und mit anderen Menschen. Und Gott sucht uns. Wie können wir in aller Vielfalt gemeinsam auf dem Weg zu und mit Gott sein, unseren persönlichen Glauben stärken, unsere Gemeinschaft vertiefen? Wie sollen wir als Christen in einer vielfältigen, sich verändernden Gesellschaft leben? Diese Fragen fordern mich für mein persönliches Leben, aber auch für meine Gemeinde heraus und motivieren mich, auch als Mitglied der Gemeindeleitung von dreisam3 Antworten zu suchen.

Ole Husmann

Mir liegen die Bedürfnisse von Menschen, die – wie ich selbst – noch nicht lange “dabei sind” am Herzen. Und es macht mir Spaß dafür meine Begabung sowie die Zeit einzubringen, die es braucht, um auf Gottes “Baustelle” auch in der 2. Amtszeit mitzuarbeiten.

Dr. Tobias Lehmann

Neues Leben in der alten Kirche wachsen lassen – das war und bleibt die Vision von dreisam3. Mich hat bisher begeistert, dass dieses Leben auf vielfältige Weise spürbar wurde. Um Leben zu erhalten muss dreisam3 auf dem Weg bleiben – unfertig, fragend, offen. Es gilt alte Traditionen zu beleben und neue Wege auszuprobieren, Gemeinschaft zu fördern und Menschen einzuladen, Glauben zu vertiefen und zu weiten – hinein ins Leben und in die Stadt. Ich möchte mithelfen diese Vision lebendig zu halten, Rahmenbedingungen zu schaffen und Wege zu bahnen, dass dreisam3 durch die vielen verschiedenen Personen weiter an Leben gewinnt.

Ortwin Keimel

Als ich dreisam3 kennen gelernt habe, hat die Gemeinde mich sehr schnell überzeugt. Man trifft dort so verschiedene Leute, die sehr verschiedene Bedürfnisse für Ihren Glauben haben, was sich an den sehr verschiedenen Angeboten sichtbar wird. Toll finde ich auch, dass es bei dreisam3 so viele Möglichkeiten gibt selber aktiv zu werden, jeder hat andere Gaben und jeder, der will, kann diese dort einbringen wo er dies gerne möchte. Auf diese Weise ist dreisam3 für mich zu einem Stück Heimat in Freiburg geworden. Ich will in der Gemeindeleitung mitwirken dies zu erhalten, auszubauen und auf sich ändernde Bedürfnisse anzupassen.

Berufene Mitglieder / Mitglieder Kraft Amtes

Neben den hauptamtlichen “Mitgliedern Kraft Amtes” Ralf Berger, Norbert Aufrecht und Katti Geighardt ist auch Chrstine Kless als berufenes Mitglied der Stadtmission Freiburg Mitglied der Gemeindeleitung.

Kontakt:
Pfarrer Ralf Berger: berger@dreisam3.de
Diakon Norbert Aufrecht: aufrecht@dreisam3.de
Jugendreferentin Katti Geighardt: geighardt@dreisam3.de
Gemeindeleitung: leitung@dreisam3.de