Taufe

Wir taufen Kinder und segnen die Eltern und Paten für die christliche Erziehung ihrer Kinder. Manche Eltern wollen, dass ihr Kind selbst über seine Taufe entscheiden kann. In solchen Fällen bieten wir eine Kindersegnung an.
Wir taufen auch Jugendliche und Erwachsene – in der Regel nach einem Taufgespräch oder einem Glaubenskurs.

Während der Coronazeit haben wir eine spezielle Situation. Unter Beachtung von einigen Hygieneregeln können wir auch momentan taufen oder segnen. Falls ihr nähere Informationen braucht, fragt einfach nach.

Welche Voraussetzungen brauche ich für eine Kindertaufe?

Mindestens ein Elternteil muss Mitglied in der ev. Kirche sein. Beide Elternteile müssen mit der Taufe des Kinders einverstanden sein. Taufpaten sind nicht unbedingt nötig. Taufpaten können nur Personen werden, die Mitglied einer christlichen Kirche oder Gemeinschaft ist, die zur ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen)

Anmerkungen

In der Regel können wir diese "kirchlichen Amtshandlungen" nur für unsere Gemeindeglieder durchführen. Evangelische Christen aus anderen Gemeinden können jedoch bei Ihrem Pfarramt einen "Entlass-Schein" beantragen, nach dessen Vorlage wir handeln können. Es hat sich bewährt, bei Trauungen, Taufen und Segnungen möglichst frühzeitig anzufragen, so dass wir das in unser sonstiges Gemeinde- und Gottesdienstprogramm einplanen können.
Kontakt:
Ralf Berger (Pfarrer): ralf.berger@dreisam3.de
Norbert Aufrecht (Diakon): aufrecht@dreisam3.de