Author - Ortwin

100% für Kids

„Kindern Wurzeln und Flügel schenken.“

Kinder sind ein Geschenk. Klein oder groß – sie bereichern unser Leben ganz enorm.
Wir möchten sie wertschätzen, in ihrer Entwicklung begleiten und fördern. Dazu gestalten wir eine bunte Palette von altersgerechten, attraktiven Angeboten. Bis zu 100 Kinder und Jugendliche profitieren aktuell von mehr als 10 Gruppen in unserer Gemeinde. Wir wollen diese Breite und Qualität erhalten und ausbauen, zum Beispiel mit Ferienangeboten.

DAS liegt uns am Herzen

Kinder und Jugendliche sollen…

  • sich willkommen fühlen und Freunde finden
  • Gott und den Glauben entdecken können
  • auch weiterhin attraktive und altersgerechte Angebote erleben
  • von vertrauenswürdigen Ansprechpartnern begleitet werden

DAS braucht es dafür

Eine/n Kinder- & Jugendreferent/in, um alle Angebote zu koordinieren, Ehrenamtliche zu begleiten und Kids zu begeistern.

DARUM 100% für unsere Kids

Die Erfahrung hat gezeigt: Für unsere vielfältigen Angebote braucht es mehr personelle Kapazität. Viele tolle Ideen konnten mit den bestehenden Ressourcen bisher nur schwer umgesetzt werden. Im Sommer wird unsere hauptamtliche Stelle für die Kinder- und Jugendarbeit neu besetzt. Die bisherige Teilzeit-Stelle soll zu einer vollen Stelle werden. Deshalb unser Motto: „100% für unsere Kids!“

DAS kannst Du beitragen

Unser bisheriges Spendenaufkommen reicht für eine Vollzeit-Stelle nicht aus. Dafür sind zusätzlich monatliche Spenden in Höhe von 1.000 Euro notwendig. Wir werden die Stelle nur in dem Maß ausweiten können, wie bis zum 31. Mai Unterstützungszusagen vorliegen.

Wir denken perspektivisch und möchten die volle Stelle gerne für drei Jahre sicherstellen.
Eine stabile Basis, auf der die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde weiter wachsen kann! Wir freuen uns daher über Spendenzusagen für diesen Zeitraum.

Jetzt Spende zusagen – verlängert bis zum 31. Mai!
Ganz herzlichen Dank, auch im Namen unserer Kids!

Wenn viele sich beteiligen, erreichen wir das Spendenziel!

So wird es möglich:

10 x 10 € = 100 €
10 x 20 € = 200 €
8 x 50 € = 400 €
3 x 100 € = 300 €
Ziel: 1.000 €/Monat

ALTRUJA-PAGE-R1J8

Vater-Kind-Wochenende

Ein Wochenende für Kinder und ihre Väter

Spielen, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Schatzsuche, VaterKind-Gottesdienst, Basteln, Hüttenzauber – uns wird ganz bestimmt einiges Interessante und Abenteuerliche einfallen. Dieses mal sind wir im Haus Bergfried am Fuss des Belchengipfels (nahe der Talstation der Belchenbahn) in Aitern untergebracht. Das Haus bietet Platz für bis zu 52 Personen in Mehrbettzimmern unterschiedlicher Grösse (2-12 Personen).

Neben dem Programm wird uns auch Alltägliches in Trab halten: Wir werden abwechselnd gemeinsam kochen und am Ende gemeinsam unsere Hütte putzen.
Alles Nähere klären wir bei einem kurzen Vortreffen vor dem Wochenende.

Wer

Dieses Angebot richtet sich an Kinder vom Kindergartenalter bis zur 6. Klasse und ihre Väter.

Organisatorisches

Termin

28. - 30. Juni 2019
Anreise: Freitag bis ca. 17 Uhr
Abreise: Sonntag bis ca. 14 Uhr
Vortreffen: Donnerstag, 6 Juni, 19:30 Uhr, Raum 3

Anmeldung

Bitte bis 6.6.2019 anmelden. (per Mail möglich)

Ort

Haus Bergfried, Aitern

Anreise

Mit dem eigenen PKW oder Zug. Wir werden Fahrgemeinschaften anbieten.

Mitbringen

Schlafsack oder 3-teilige Bettwäsche

Kosten

Kinder bis 14 Jahre € 37
Erwachsene € 47

Leitung Wochenende

Felix Kaul
E-Mail: vater-kind-wochenende@dreisam3.de
Telefon: 0176 42604021

Kontakt & Anmeldung:
Felix Kaul
E-Mail: vater-kind-wochenende@dreisam3.de
Telefon: 0176 42604021

Termin:
28. – 30. Juni 2019
Vortreffen: Donnerstag, 6 Juni, 19:30 Uhr

Ort:
Haus Bergfried, Aitern
Vortreffen: Gemeinderäume dreisam3 (Wegbeschreibung) im Raum 3

Weiterführende Links:
Haus Bergfried

Team Mitarbeitergewinnung

Unser Team und Du!

Warum lohnt es sich, bei uns im Team zu sein? Weil du einen guten Überblick über die Arbeit der Gemeinde bekommst, Menschen dabei unterstützt, am Reich Gottes mit zu bauen, in einem tollen Team mitarbeitest und die Möglichkeit hast, deinen Einsatz entsprechend deiner aktuellen Lebenssituation zu gestalten.

Deine Aufgabe

Wir entwickeln Strukturen, die es Menschen, die zu dreisam3 gehören, erleichtern in der Gemeinde Fuß zu fassen und sich gabenorientiert einzubringen. Außerdem möchten wir diejenigen fördern, die ausprobieren wollen, in einem Bereich Verantwortung zu übernehmen.

Deine Voraussetzung

Du teilst unsere Auffassung, dass Mitarbeit ein Schlüssel für Gemeinschaft und jeder Mensch von Gott individuell mit Gaben ausgestattet ist. Wenn Du entweder kreativ, wirr und unkonventionell an die Aufgabe herangehen kannst, wie wir d3ler zur Mitarbeit motivieren können und/oder total krass organisiert bist, damit wir unsere Überlegungen auch umsetzen können - dann bist Du genau richtig!

Dein Einsatz

14-tägig findet ein Teamtreffen statt, ansonsten richtet sich dein Arbeitsaufwand nach deinem aktuellen Projekt.

Deine Ansprechpartner

Steffen und Nele Pietsch
0151 17 47 91 82 (Steffen)

Vorschau: Gemeindeleitungswahl 2019

Am 1. Advent diesen Jahres ist es wieder soweit:
Wir wählen eine neue Gemeindeleitung für die nächsten 6 Jahre.

Aber bevor es soweit ist, suchen wir erst einmal Kandidierende für dieses wichtige Amt. In ganz Baden Württemberg sind es momentan ca. 15000 Menschen die in Presbyterien, Ältestenkreisen oder Gemeindeleitungen ihre Zeit, Gaben, Fähigkeiten und Persönlichkeiten zum Wohl ihrer Kirchengemeinde einbringen. Und so wird es weiterhin sein. Wir brauchen Menschen mit Talent zur Organisation, mit der Fähigkeit zu Leiten und Entscheidungen zu treffen und dem Mut Visionen und Pläne für die Zukunft von dreisam3 zu entwickeln.
Vielleicht wisst ihr ja jemanden, den ihr vorschlagen könntet. Vielleicht denkt ihr vielleicht sogar daran selber zu kandidieren. Nur Mut! Auch wenn ihr vielleicht nicht gewählt werden würdet, ist eure Kandidatur ein Gewinn für die Gemeinde. Denn sie ermutigt alle selber Verantwortung für diese Gemeinde zu übernehmen. Schon im Neuen Testament wird davon berichtet, wie Gemeinden durch die unterschiedlichen Gaben ihr Mitglieder aufgebaut und gestaltet werden. Paulus beschreibt das so: Es gibt zwar verschiedene Gaben, aber es ist immer derselbe Geist.
ES ist verpflichtend für die Kandidaten, bereit zu sein:
1.die Wahl als einen Dienst an der Gemeinde und im Gehorsam gegen den Herrn der Kirche, Jesus Christus, auszuüben, 2. die kirchlichen Ordnungen zu achten 3. sich nicht kirchenfeindlich zu äußern oder zu betätigt, 4. oder sonst diskriminierende, die Menschenwürde verletzende Äußerungen zu tätigen.
Natürlich gehen wir davon aus, dass diese Dinge als selbstverständlich angesehen werden. Aber, da es Kirchenrecht muss es auch mal so formell gesagt werden.
Bei den Kirchenwahlen gibt es dieses Jahr noch eine ganz wichtige Besonderheit. Zum ersten Mal können Jugendliche die spätestens am Wahltag ihren 16. Geburtstag feiern als stimmberechtigte Mitglieder in den Ältestenkreis gewählt werden. Voraussetzung hierfür ist natürlich die schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter. Maximal können zwei Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahre dem Ältestenkreis angehören und sie können nicht in das Vorsitzendenamt oder Stellvertretendenamt gewählt werden.
Ihr seht, hier bringt die Landeskirchen jungen Menschen großes Vertrauen entgegen und zeigt, dass die Zukunft der Kirche eine der großen Herausforderungen unserer Zeit ist.
Falls ihr noch Fragen zu der Kandidatur, dem Ablauf oder der Durchführung habt, schreibt einfach an kirchenwahl@dreisam3.de

Stellenbeschreibung FSJ DREISAM3/ACROSS

Du hast Lust persönlich herausgefordert zu werden, Jugendarbeit in einer Gemeinde intensiv kennenzulernen und Nächstenliebe durch deine praktische Unterstützung weiterzugeben? Zahlreiche Erfahrungen zu sammeln und ein Jahr lang in Freiburg leben und arbeiten? Dann bist du genau richtig bei der Dreisam3 und dem across Team!

Dich erwartet ein spannendes Jahr mit abwechslungsreichen Aufgaben und Einblicke in verschiedene Bereiche.

Deine Aufgaben teilen sich grob in drei Bereiche auf:

  • Zum einen arbeitest du in der Kirchengemeinde Dreisam3 im Jugendbereich mit. Dabei hast du die Möglichkeit, dich bei verschiedenen Gruppen (Beispiel Jugend, Konfis,...) vielseitig auszuprobieren, sei es bei der Planung und Durchführung von Aktionen oder einfach bei den wöchigen Gruppentreffen.
  • Zum anderen bildest du mit FSJlern/innen aus Gemeinden in Freiburg das across-Team. Gemeinsam arbeitet ihr an verschieden Schulen. Dort unterstütz ihr vor allem Lehrer während ihres  Unterrichts oder bietet Angebote für Nachmittags (z.B. eine Sport-AG) an.
  • Zu guter Letzt plant ihr als across-Teams Aktionen für Teens und Jugendlichen, wie zum Beispiel einer kreative Woche in der Ferien. Als across Team gehört ihr auch einem Team von Jugendreferenten verschiedener Gemeinden in Freiburg an. Zusammen werden drei große Jugendevents im Jahr geplant, bei denen ihr als across Team aktiv dabei seid und mitgestalten dürft.

Deine Voraussetzungen

  • Lust, sich in Jugendliche zu investieren
  • Volljährigkeit
  • (Etwas) Erfahrung mit der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen kann hilfreich sein

Während deines FSJ hast du die Möglichkeit in der across-WG in Freiburg zu wohnen.

Du bist neugierig geworden oder möchtest noch mehr erfahren? Dann melde dich einfach unter geighardt@dreisam3.de

Kontakt:
Katti Geighardt: geighardt@dreisam3.de

Weiterführende Links:
https://across-freiburg.blogspot.com

Stellenausschreibung Gemeindepädagog(in) / Gemeindejugendreferent(in)

Gemeindepädagog(in) / Gemeindejugendreferent(in) gesucht,

85 – 100 %, ab 1. September 2019

Die inzwischen 15 Jahre alte evangelische Gemeinde Dreisam3 ist eine Initiative der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V. und gleichzeitig eine Personalgemeinde innerhalb der Evangelischen Kirchengemeinde Freiburg und somit der Evangelischen Landeskirche Baden. Die Gemeinde hat derzeit bereits ca. 320 Mitglieder. Tendenz steigend. Sonntags werden mit 2-3 Gottesdiensten ca. 250 Menschen erreicht.

Mit ihren Angeboten engagiert dreisam3 sich dafür, dass neues Leben in der alten Kirche wächst und (auch seither kirchenfremde) Menschen im Leben mit Christus Sinn und Erfüllung finden. Wichtige Werte sind für uns Niedrigschwelligkeit, Gastfreundschaft, Authentizität, Gemeinschaft, gelebte Spiritualität und eine zeitgemäße Gestaltung unserer Gottesdienste, Gruppen und Angebote

Von Anfang an haben der Kindergottesdienst und Angebote für Kinder und Jugendliche einen hohen Stellenwert.  Für die Jugendarbeit stehen separate Jugendräume mit Küche zur Verfügung.

Die Aufgaben des / der Gemeindepädagog/in / Gemeindejugendreferent/in sind:

  • Gesamt-Koordination des Kinder- und Jugendbereiches
  • Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden für alle Angebote.
  • Leitung, Planung und teilweise Durchführung regelmäßiger Gruppenangebote (Mädchengruppe, Jungsgruppe, Jugendkreis, Trainee-Programm) und Kindergottesdienst (mit Pflege von Elternkontakten).
  • Leitung und Gestaltung des Konfirmandenunterrichts in Kooperation mit dem Pfarrer
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendbereiches im Sinne der Gemeindevision
  • Entwicklung von Angeboten für junge Erwachsene
  • Punktuell Planung und Durchführung von Kursen, Seminaren und Gemeindeveranstaltungen
  • Vernetzung der gemeindlichen Angebote mit christlichen Jugendverbänden (u.a. CVJM) und deren Angebote
  • Unterstützung der übergemeindlichen Schuljugendarbeit ACROSS mit Anleitung eines / einer FSJler/in und von Religionspädagogik-Studierenden
  • Teilnahme an diversen Gremien und Arbeitskreisen

Wir wünschen uns

  • Gelebte christliche Spiritualität auf der Grundlage des Evangeliums
  • Eine abgeschlossene religionspädagogische oder theologische Ausbildung sowie Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Leidenschaft und Feingefühl für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ein Herz für eine niedrigschwellige, christlich-missionarische Jugendarbeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie selbstbewußtes Auftreten und Teamfähigkeit
  • Pioniergeist, Experimentierfreude sowie konzeptionelles Denken
  • Lust auf Beheimatung in unserer Gemeinde

Wir bieten

  • eine junge innovative Gemeinde im Aufbruch in die Gesellschaft
  • die Einbettung in ein motiviertes und engagiertes Team haupt- und ehrenamtlicher MitarbeiterInnen
  • langfristige Beschäftigungsperspektive bei einem etablierten Arbeitgeber mit sozialer Verantwortung und christlicher Prägung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen
  • Leistungsvergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • 13. Monatsgehalt und betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Jobticket für ÖPNV
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Die Gemeinde ist offen für Bewerber/innen, die nur einen Teil des derzeitigen Stellendeputats von 85% übernehmen wollen oder in Stellenteilung arbeiten wollen.
Eine Stellenausweitung auf 100% ist angedacht und soll über eine z.Zt. laufende Crowdfunding-Kampagne finanziert werden.
Eine langfristige Anstellung ist angestrebt. Zum Einstieg ist in unserem Werk eine einjährige Befristung üblich. Interessent/innen können wir Hospitationen ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2019.

Wir freuen uns auf ihr Interesse und ihre Bewerbung. Bitte senden Sie ihre Unterlagen an:

Norbert Aufrecht
dreisam3 – Evangelische Gemeinde mitten in Freiburg,
eine Initiative der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V.
Dreisamstr. 7
79098 Freiburg
Tel. 0761/31917-85 / Fax 0761/31917-90 / Mail: aufrecht@dreisam3.de

 

Kontakt:
Norbert Aufrecht
dreisam3 – Evangelische Gemeinde mitten in Freiburg,
eine Initiative der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V.
Dreisamstr. 7
79098 Freiburg
Email: aufrecht@dreisam3.de
Tel. 0761/31917-85

Gospel-Workshop

Workshop

Gospelworkshops mit Adrienne Morgan Hammond hinterlassen Spuren. Der Workshop bietet eine gute Möglichkeit für Gesangsneulinge, Gospel kennenzulernen, bringt aber auch alte Chorhasen wieder auf Trab.
Beim Abschlusskonzert mit allen TeilnehmerInnen geht dann nochmal so richtig die Post ab. Es werden zwischen 5-7 Lieder einstudiert. Das Repertoire besteht aus eigens arrangierten und interpretierten Spirituals und Gospel Traditionals, ergänzt durch neu komponierte Stücke aus eigener Feder.

Arbeitsweise

Die Stücke werden, so wie heute noch in den Gemeinden von Lousiana, ohne Noten gelernt; es kommt also nicht auf Vorkenntnisse der Teilnehmer an. Das Programm beinhaltet Aufwärm- und Atemübungen, Theoretisches und manche Anekdote zur Geschichte des Gospels.

Termin

17. bis 19. Mai 2019 (ausgebucht, man kann sich auf die Warteliste setzen lassen)
Öffentliches Abschlusskonzert: 19.Mai 2019 - Pauluskirche

Kosten

50 € / 35 € für Studis und Azubis

Weitere Informationen und Anmeldung unter gospelworkshop19@dreisam3.de

Kontakt:
gospelworkshop19@dreisam3.de

Kosten:
50 € / 35 € für Studis und Azubis

Termin:
17.-19.5.2019 (ausgebucht, man kann sich auf die Warteliste setzen lassen)
Abschlusskonzert: 19.Mai 2019

Ort:
Gemeinderäume dreisam3 (Wegbeschreibung)

Weiterführende Links:
https://www.morgan-hammond.de/